Bayrisches Kraut aus dem Dutch Oven
Bayrisches Kraut aus dem Dutch Oven
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Kohl vierteln und den Strunk entfernen. Nun den Weißkohl mit einem Messer in dünne Streifen schneiden. Die Schalotten und den Speck in feine Würfel schneiden und beiseite stellen.
  2. Den Dutch Oven aufheizen und den Schmalz hineingeben. Sobald wir eine höhere Hitze erreicht haben, wird der Speck darin angebraten. Den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Nun die Zwiebeln hinzugeben und anschwitzen.
  3. Jetzt kommt der Kohl hinzu und wird ebenfalls angeschmort. Damit alle Kohlstreifen angeschmort werden, sollte er häufig umgerührt werden . Sobald der Kohl etwas weicher geworden ist, wird die Brühe hinzugeben.
  4. Danach wird der Apfel geschält, entkernt und in Würfel geschnitten und zu dem Kohl gegeben. Nun wird der Kohl mit Salz, Pfeffer, Essig und dem Kümmel gewürzt. Die Hitze sollte nun etwas reduziert werden, sodass der Kohl für 30 bis 40 Minuten schmoren kann.
  5. Der fertige Kohl sollte weich sein, aber noch etwas Biss haben. Wer mag, kann den Sud mit etwas Speisestärke abbinden. Hierzu wird die Speisestärke in etwas Wasser aufgelöst und zu dem Kohl gegeben.